Theater Multimedia Engineering, Projekte

PROJEKTE
 

dummy image
BERLINALE

dummy image
FILMAKADEMIE BADEN-WüRTTEMBERG

dummy image
FRIEDRICHSTADT PALAST

dummy image
FEZ

dummy image
FILMHAUS IM SONY-CENTER

dummy image
HAUS DER KULTUREN DER WELT

dummy image
KOMISCHE OPER

dummy image
THEATER AN DER PARKAUE


ausgewählte Projekte:

  • Internationale Filmfestspiele Berlin (Berlinale) (seit 1989) Kino- und veranstaltungstechnische Betreuung (Technische Planung und Projektleitung, Beratung in allen Fragen der Kino- und Medientechnik).
  • Urania, Berlin (1991/92) Konzeption, Planung, Bauleitung der veranstaltungstechnischen Einbauten (Bühnenlicht, Beschallungstechnik, Tonregie, Kinotechnik) im großen Saal (Humboldtsaal).
  • Konzerthaus, Berlin (1993/95) Planung und Bauleitung der Erneuerung und Erweiterung der Saallichtsteuerung und der szenischen Beleuchtungsanlage, Einbau einer neuen Lichtregie und Einbau einer Intercom-Anlage.
  • Hochschule für Musik "Hanns Eisler",
    Berlin
    (1995) Konzeption und Planung der Studio-Einbauten nach vorgegebenen Leistungsprofil, Elektroplanung des Stromnetzes und Bauleitung.
  • Ausstellung "Willi Brandt" im Rathaus Schöneberg (1997) Einbau einer Media-Station mit TouchScreen und Internet.
  • Museum Berlin-Karlshorst, Berlin (1997/98) Entwurf, Planung und Bauleitung eines multimedialen Kino- und Vortragssaales.
  • Berlin 2000 - 7 Hügel (Ausstellung), Martin Gropius Bau, Berlin (1998-2000) Beratung, Konzeption, Entwurf und Bauleitung bei der Realisierung aller multimedialen Anlagen und Großprojektionen.
  • 50 Jahre Bundesrepublik Deutschland - Einigkeit und Recht und Freiheit (Ausstellung), Martin Gropius Bau, Berlin (1999) Planung und Bauleitung bei der Realisierung aller multimedialen Anlagen und Großprojektionen in der Ausstellung.
  • Maxim Gorki Theater, Berlin (1998/2008) Planung und Bauleitung einer digitalen Tonregie, Erweiterung der Saalbeschallung und Neubau der Inspizientenanlage, Neubau der Tonversatzanlagen der Studiobühne und Erweiterung des Video-Netzes mit Glasfaser-Technologie.
  • Filmhaus im SONY-Center, Berlin (2000/2001) Planung und Bauleitung der vier Kinosäle im Filmhaus.
  • Geist und Seele der Stadt (Multivision),
    Berlin
    (2002) Konzeption und Planung der digitalen Projektion in einen Dekagon.
  • FEZ Wuhlheide, Berlin (2003-2004/2011) Planung und Bauleitung der Erneuerung der Saallicht- und Bühnenlichtanlage, Erneuerung der Saalbeschallung und Einbau einer Großbild-Rollbildwand im großen Theatersaal.
  • FEZ Wuhlheide, Berlin (2004) Konzertsaal und Foyer / Studiobühne / Puppenbühne: Planung und Bauleitung bei der Erneuerung der Saallicht- und Bühnenlichtanlagen.
  • Haus der Kulturen der Welt, Berlin (2007) Planung und Bauleitung bei der Errichtung eines auf Glasfaser basierenden AV-Netzwerkes.
  • Theater an der Parkaue, Berlin (2008-2010) Planung und Bauleitung bei der Erneuerung der Bühnenlichttechnik (Bühnen 2 und 3) und Erneuerung der Lichtregie (Bühne 1).
  • Schaubude / Puppentheater, Berlin (2010) Planung und Bauleitung bei der Erneuerung der Bühnenlichttechnik.
  • ICC Berlin (2011) Entwicklung eines Betreiberkonzeptes im Rahmen der Erstellung des Bedarfsprogramms zur Sanierung des Kongress-Zentrums.
  • Hochschule für Film und Fernsehen (HFF), München (2012) Werksplanung für den Einbau eines TV- und D-Cinema-Grading-Studios.
  • Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn (2012) Planung der Kinobeschallungsanlage und einer neuen Großbild-Rollbildwand.
  • Landesmusikakademie Berlin (2012/2013) Planung und Bauleitung bei der Erneuerung der Medientechnik (Audio-, Video-Technik, Mediensteuerung).
  • Friedrichstadt Palast, Berlin (2004/2008/2014-15) Planung und Bauleitung bei der Erneuerung der Tonregie (FOH), Umrüstung von Teilen der Kommunikationstechnik auf drahtloses Intercom, Erneuerung der Fernbeobachteranlage als Teil der Inspizientenanlage, Vorplanung zur Erneuerung der Elektro- und Raumakustik im großen Saal, Erneuerung der Elektroakustik im großen Saal und Erneuerung der Inspizientenanlage.
  • Komische Oper, Berlin (1996/2013) Entwicklung und Einbau eines TouchScreen-Pultes (virtuelles Bedienpult) zur Steuerung von Nebenfunktionen (Bühnen- und Saallicht), Erneuerung der Inspizientenanlage.
  • Gloria Palast, München (2012/2013) Planung und Bauleitung bei der Erneuerung der Kino-Beschallungsanlage.
  • Theater am Potsdamer Platz, Berlin (2014/2015) Planung und Bauleitung der Kino-Beschallungsanlage zur Wiedergabe von Dolby Atmos (100 Lautsprechersysteme mit Infrastruktur).
  • Filmakademie Baden-Württemberg,
    Kino Caligari
    (2015) Planung und Bauleitung aller medientechnischen Anlagen einschließlich der Lichttechnik.

TME | Dr.-Ing. R. Chemnitius | Semliner Str. 38 | 12555 Berlin | phone +49 30 652 64 290